Die Rollkunstlaufseite
für Sachsen-Anhalt

 

Rollkunstlauf in Sachsen-Anhalt


Die jüngere Geschichte unserer Sportart in Sachsen-Anhalt beginnt in den 1990-er Jahren in Haldensleben mit einem Verein.

Inzwischen bilden 3 Vereine mit über 150 Mitgliedern und rund 100 Aktiven eine sportliche Heimstatt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Tendenz weiter steigend!


Die Abteilung Rollsport des Haldensleber SC ist die Mitgliederstärkste Organisation im Landesverband und richtet jährlich die deutschlandweit bekannte Rollsportshow "Halloween rollt" in der Haldensleber Ohrelandhalle aus.


Der Haldensleber Rollsportverein war über lange Jahre der einzige Verein und das Aushängeschild der Rollkunstläufer in Sachsen-Anhalt. Der Verein richtet seit vielen Jahren den bekannten Rolli-Pokal und im zweijährigen Rhythmus das Nikolausschaulaufen in Haldensleben aus


          Die Abteilung Rollsport im Polizeisportverein Magdeburg ist das jüngste Mitglied im Landesverband und erfreut sich in der Landeshauptstadt einer immer größeren Beliebtheit. Der Verein zeichnet sich durch die Ausrichtung des Otto-Pokals aus.


Durch einen Klick auf das entsprechen Vereinslogo gelangen Sie auf die Homepage des enstprechenden Vereins.